Lemon Crinkle Cookies

Die erfrischenden Lemon Crinkle Cookies passen nicht nur perfekt zu Tee, nein sie enthalten auch Tee. Versuchen Sie das Twinings Rezept und überzeugen Sie sich vom Geschmack.

Kategorie

Dessert

Schwierigkeit

Leicht

Portionen

12 - 14 Cookies

Zubereitungszeit

ca. 10 Minuten

Zutaten

Menge Zutat
200 g Zucker
2 Teebeutel English Breakfast
65 ml Öl
2 Eier
1 TL Vanille
1 TL Backpulver
145 g Mehl
60 g Kokosnussflocken
1/4 TL Meersalz
Zesten einer Zitrone
Saft von 1/2 Zitrone

Zubereitung

  1. Zitronensaft und Öl erhitzen. Teebeutel hinzufügen und 3-5 Minuten ziehen lassen. Alle anderen Zutaten vermengen und gut rühren, so dass eine einheitliche Masse entsteht. Danach die Masse auskühlen lassen.

  2. Backofen auf 170°C vorheizen. Backblech einfetten bzw. mit Backpapier auslegen.

  3. Staubzucker in einen tiefen Teller geben. Mit Teelöffel und Händen kleine Kugeln aus dem Teig formen und in Staubzucker wälzen.

  4. Die fertigen Teigkugeln mit ausreichend Abstand auf das Backblech legen, da sich diese ausdehnen.

  5. 8-10 Minuten backen bis die Ränder leicht braun sind.

  6. Cookies kurz auskühlen lassen, bevor sie vom Blech genommen werden.

    Entspannen und geniessen!

Verwendete Produkte